Menü ↑  ·   Programm  ·   Fred  ·   Kontakt · Impressum · Datenschutz 
Zusammen für Maxsain & Zürbach e. V.
Fred Schmidt – unser Bürgermeisterkandidat

Stichwahl am 23. Juni –
Fred Schmidt wählen! 💡


🙋‍♂️️  Fred Schmidt – unser Bürgermeisterkandidat

📃️  Unser ausführliches Wahlprogramm

❓️  Warum eine eigene Liste

👥️  Unsere Kandidaten für den Gemeinderat

👂️  Umfrage








Ihr habt Recht

Das da, das sind eure Anliegen.

Das liegt euch auf dem Herzen, wenn ihr an Maxsain oder Zürbach denkt. Das habt ihr uns so gesagt. Und viele weitere Punkte.
Ihr seid mit diesen Themen unzufrieden und ihr habt Recht damit!

Ihr habt Recht

56% der Maxsainer und Zürbacher wünschen sich, dass sich etwas ändert. Daher kommt es zur Stichwahl. Maxsain hat damit kein "Weiter so" gewählt.

Da geht was. Ihr spürt es, wir spüren es. Jetzt ist die Gelegenheit für Veränderung zu einer Politik, die wir gemeinsam gestalten: Mit Maß und Ziel, mit Herz und Verstand, mit Freude & Spaß. 🧡 Dafür steht Fred.

Wir wollen ja nicht nerven, aber eure Stimme zählt. ❎️
Also bitte nutzt euer Wahlrecht und nutzt die Gelegenheit.

AM SONNTAG 23.6. FRED SCHMIDT WÄHLEN. 🧡



Schenkt Fred bitte Eure Stimme



Wir unterstützen Fred

Joana besetzt zukünftig auch einen Sitz im Gemeinderat und hat natürlich auch einen Favoriten hinsichtlich der bevorstehenden Stichwahl. Na, wer könnte das wohl sein? 😉🧡

Warum Fred IHR Kandidat ist, erzählt sie euch in ihrem Video.
... und noch was: Wir alle sind überzeugt, dass unsere Nachrückerin Corinna Vohl, nicht nur durch ihre Expertise, super gut in den Gemeinderat passen würde. Alle versprechen, Zürbach und Maxsain mehr zu verbinden. Das haben wir in den letzten Wochen überall so oft gelesen.

Wir haben ganz bewusst der Liste ihren Namen gegeben, den sie nunmal hat: "Zusammen für Maxsain und Zürbach" und nur bei uns überhaupt Zürbacher gelistet. Zwei sogar! Denn wer könnte die Belange der Zürbacher besser vertreten, als die Zürbacherin selbst? 🧡


Unsere Toni Aller hat auch eine Nachricht für euch. Sie hat sie beim Silo machen aufgenommen 🚜

Die abgemähte Wiese haben wir hinten wieder dran gebaut 😆 Seht selbst 🌻💐 Wie auch immer, ihr wisst was zu tun ist! WÄHLEN GEHEN! Eure Stimme für Fred.

Das liegt euch auf dem Herzen, wenn ihr an Maxsain oder Zürbach denkt. Das habt ihr uns so gesagt. Und viele weitere Punkte.
Ihr seid mit diesen Themen unzufrieden und ihr habt Recht damit!


Aufgepasst: 📣 Auch Thomas hat euch was zu sagen. Und Thomas hat Recht. Danke für eure Stimme für FRED SCHMIDT bei der Stichwahl nächste Woche Sonntag.

Übrigens, für alle, die beim letzten Mal schon per Brief 📨 gewählt haben: Die Briefwahlunterlagen für die Stichwahl hat die VG schon an euch verschickt.

Alle anderen: Am Sonntag, 23.06.2024 ab ins Wahllokal in die Heidehalle 🗳
Ihr braucht keine Wahlbenachrichtigung, nur euren Pass oder Personalausweis. Diesmal ist nur ein Kreuzchen zu leisten, aber das ist enorm wichtig. Und diejenigen, die am Wahltag nicht im Lande sind: Noch bis Freitag kommende Woche könnt ihr auf der Verbandsgemeinde Briefwahlunterlagen abholen. Nutzt diese Möglichkeit. 📩







Da ist es, unser Wahlergebnis 👏

4 Sitze im Gemeinderat sind nun durch Zusammen für Maxsain & Zürbach besetzt. Das ist großartig, wir freuen uns riesig! 🎉🥳

Sitze und Namen

Wir sagen: Danke, danke, danke, dass ihr gewählt habt und uns mit eurer Stimme euer Vertrauen geschenkt habt. 🧡 Wir machen das Beste draus, das ist versprochen.

Sitze und Namen

Ein paar Fun Facts:

Und, sicher habt ihr das schon gehört: Fred Schmidt stellt sich zur Stichwahl! Wir sind also noch nicht ganz fertig.

Wir würden uns natürlich auch noch über unsere Zürbacherinnen Corinna Vohl (330 Stimmen) und Sarah Becker (312 Stimmen) im Rat freuen. Denn Zürbacher oder Zürbacherinnen sind da bisher leider keine. Finden wir natürlich schade. Vielleicht kann eine der beiden nach erfolgreicher Stichwahl nachrücken. Kommt Zeit, kommt vielleicht Rat. ️😉

Und unser Wolfgang Andre (178 Stimmen), der freut sich riesig mit.
Durch unsere Vereinstätigkeit sind wir ja auch ohne Sitz im Gremium nah dran am Geschehen.

Wie versprochen, wir bleiben dran. Auch nach der Wahl heißt es für uns: Zusammen für Maxsain & Zürbach.
Wir sind eben mehr als nur 'ne Liste 🧡







Bürgermeisterkandidat Fred Schmidt

Unser Bürgermeister­kandidat

Bürgermeisterkandidat Fred Schmidt

Am 23. Juni gilt es: Fred Schmidt – Unser Kandidat für's Bürgermeisteramt.

An dieser Stelle schon mal das Gesicht zum Mann 📸
Fred stellt sich auf seiner eigenen Website ausführlich vor.

Außerdem findet Ihr hier seinen Steckbrief.

Sprecht Fred gerne an, wenn er euch über den Weg läuft.

Gelegenheiten sich zu treffen, gibt's reichlich. Auch damit halten wir euch selbstverständlich hier auf dem Laufenden.







Umfrage

👉️  Für alle die uns gerne ihren Input geben möchten, haben wir eine kleine Umfrage erstellt. Ihr könnt diese hier anonym ausfüllen. Die Umfrageergebnisse und auch unsere einzelnen Gespräche an oder hinter der Tür nehmen wir sehr ernst.







Ei und Hahn

Liebe Maxsainerinnen und Maxsainer,  liebe Zürbacherinnen und Zürbacher,

wir haben unsere Hausaufgaben gemacht: ✅
Wir haben uns die Köpfe zerbrochen und ein solides Programm auf die Beine gestellt. 
Dafür haben wir von Euch viel Zuspruch erhalten. 
Wir haben unzählige Gespräche mit Euch geführt und nun sind besagte Köpfe nicht nur voller Ideen 💡, sondern die Zettel auch voller Vorschläge. Es gibt viel zu tun. 💪 DANKE

Ei und Hahn

Danke auch für diese tolle Zeit bis hierher denn es hat uns wirklich Spaß gemacht 🧡
Und das muss es: Politik soll Spaß machen! Wir hoffen, wir haben Euch mit unserem Programm und unseren Aktionen die Entscheidung leicht gemacht. 
Wir brennen 🔥 für Maxsain & Zürbach – das solltet ihr gemerkt haben. 

Jetzt liegt es an Euch. 🗳
Mit eurem Kreuz ❌️ wird Fred Schmidt unser neuer Bürgermeister. 

DANKE, von 🧡 sagen Antonia, Sarah, Joana, Corinna, Thomas, Wolfgang und Fred
und der Verein Zusammen für Maxsain & Zürbach e.V.







Spendenübergabe

Spendenübergabe an den Kita-Förderverein

Die Kinder unserer Kindertagesstätte Gänseblümchen dürfen sich freuen, denn 🧡 200 € 🧡 sind nun mehr in der Kasse ihres Fördervereins. Der Betrag ist bei unserem Generationenfest am 18. Mai zusammengekommen 🍰☕️ und wurde am letzten Mittwoch durch Joana und Corinna übergeben.

Spendenübergabe

In Absprache mit den Erzieherinnen und Erziehern soll davon was Schönes für die Kinder angeschafft werden. Frida und Karla 👭, beide Kita-Mädels, die am Fest übrigens kräftig mitgeholfen haben, freuen sich schon drauf.

So war es nicht nur ein toller, kurzweiliger und spaßiger Nachmittag, sondern dank eurem Dasein, Hunger und Durst und eurer Spende haben wir alle zusammen was Tolles erreicht. Das geht nur ZUSAMMEN 👏







Fred zu Besuch

Für Euch vor Ort

Natürlich sind wir nicht nur hier im Internet präsent, sondern auch im "echten" Leben 😉

Derzeit sammeln wir Schritte in Maxsain und Zürbach und führen an den Haustüren (oder wie hier auch dahinter 😉) interessante Gespräche. Da sind viele gute Ideen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge dabei und wir nehmen sie alle mit. Versprochen. 🤝

Fred zu Besuch

Was, ihr habt uns nicht angetroffen? Dann habt ihr aber sicher unsere Flyer in eurem Briefkasten gefunden, oder?

Wir sind ansprechbar. Jederzeit. Meldet euch einfach, wir kommen gerne nochmal bei euch an die Tür. Gern auch auf einen Kaffee dahinter 😉☕️







Wahlprogramm Transparenz

Aus unserem Wahlprogramm: Transparenz, auch bei Sitzungsprotokollen

Wir sind ein politischer Verein. Unser Vereinsthema und Zweck: Maxsainer und Zürbacher Politik.

Ihr wisst ja, am liebsten wollen wir für euch nach der Wahl aktiv am politischen Rahmen mitgestalten. Dafür werben wir und Fred Schmidt für eure Stimme. Die Menschen unserer Liste möchten sich im Gemeinderat einbringen.

Wir wollen uns für euch ins Zeug legen, wichtige Themen ansprechen und eure Ideen 💡 und Wünsche in eurem Namen umsetzen. Was wir aber auch wollen und was damit untrennbar verbunden ist: Wir wollen euch informieren- neutral, sachlich und ausführlich. ℹ️

Wahlprogramm Transparenz

Letzte Woche gab es die letzte Gemeinderatsitzung vor der Wahl und es wurden allerhand wichtige Punkte besprochen. Wir haben fleissig mitgeschrieben und eine Berichterstattung ✍️ hier auf unserer Website für euch vorbereitet. Dies ist ein Service unseres Vereins 😉 Nutzt es gern und erfahrt, was sich tut.

Bei Fragen dazu, meldet euch. Wir stehen jederzeit Rede und Antwort. Und ihr wisst ja auch bereits: Wer bei uns mitmachen möchte: Herzliche Einladung. 🧡
Wir sind keine reine Wählergruppe, sondern ein Verein, der auch nach der Wahl bestehen bleibt. Einfach, weil wir Spaß am Gestalten haben. Sprecht uns gerne an und seid beim nächsten Treffen dabei.
Wenn euer Herz für Maxsain&Zürbach schlägt, gestaltet mit! 🧡













Wahlprogramm Sahms

Aus unserem Wahlprogramm: Keine Komplettsanierung des Sahms

Auch aus der Kategorie: "Man kann Geld nur einmal ausgeben". 💸 Für die geplanten Maßnahmen "Komplettsanierung Gasthaus Sahm" sind wir nicht zu begeistern. Im Gegenteil.
Soviel Geld in diese "alte Mauern" 🏚 zu investieren halten wir für eine Fehlinvestition.

Wahlprogramm Sahms

Ein schlechter Kompromiss. Der Grundriss ist nicht mehr zeitgemäß, die Lage an der Hauptstraße problematisch, die Bausubstanz und die zu erwartenden Kosten, die über die Planung hinausgehen, bisher unbekannt. Wie das Haus nach dem Umbau genutzt werden kann, ist auch noch nicht klar. Der Saal ist beispielsweise zu klein, um ihn als Probenlokal nutzen zu können. Zu groß für manchen Pächter zum Betreiben einer Gaststätte oder Lieferdienst. 🍕

Es gibt Alternativen. Es gibt bessere Plätze in Maxsain, für eine Versammlungsstätte, Kneipe, ein Probenlokal oder ein "Haus der Vereine". Mit dem veranschlagten Geld, das hier investiert werden soll, könnte man ohne Weiteres einen Neubau realisieren oder bestehende Gemeindeimmobilien um Zwecke erweitern oder umbauen. Ganz ohne Kompromisse oder böse Überraschungen.

Es gibt Ideen💡, es gibt Anforderungen und Wünsche unserer Vereine und von Maxsainern – und die sollen es doch später nutzen, oder nicht? Wir nehmen sie ernst. 🧡







Wahlprogramm Kindergarten

Aus unserem Wahlprogramm: Kindertagesstätte

Die Ortsgemeinde ist seit 31 Jahren Träger des Kindergartens Gänseblümchen. Der Träger ist verantwortlich für die Sicherheit der Kinder, eine moderne Infrastruktur und freundliche Räumlichkeiten seiner Kindertagesstätte. Das ist eine große Aufgabe.

Wahlprogramm Kindergarten

Ein Kindergartenausschuss mit Vertretern aus Kita-Personal und Elternschaft ist in unseren Augen unerlässlich: Erzieherinnen und Erzieher haben Wünsche und Ideen zu ihrer täglichen Arbeit. Eltern haben Vorstellungen und Anforderungen zu der Betreuung ihrer Kinder.

Zumindest sollte man diese Experten anhören, bevor Geld fließtund Bagger 🏗 rollen. Optimalerweise sollen sie mitreden dürfen, denn sie betrifft es!

Der geplante Umbau der Außenanlage der Kita ist zu kurz gedacht und folgt keinem sinnvollem Gesamtkonzept. Das Gebäude am Hahnweg ist über 31 Jahre alt. Dort werden in den nächsten Jahren umfangreiche (kostspielige) Maßnahmen notwendig werden. Das ist jetzt bereits absehbar, es sollte jetzt auch schon berücksichtigt werden. Man kann Geld immer nur einmal ausgeben.

Vorausschauend handeln, anstatt überstürzte Entscheidungen. Für eine tolle Kindergartenzeit der jüngsten Maxsainer und Zürbacher.
Dafür stehen wir. In eurem Namen, mit eurer Stimme.






Für Euch vor Ort

Danke für euren Besuch bei unserem Generationenfest am 18. Mai. Trotz des durchwachsenen Wetters musste niemand nass werden.
Danke an alle, die mitorganisiert, Kuchen gespendet und bei der Kinderanimation geholfen haben.
Und vielen Dank für zahlreiche interessante Gespräche, Anregungen und neue Impulse.





Wahlprogramm Glasfaser

Aus unserem Wahlprogramm: Glasfaserausbau – überall im Ortsgebiet

Die Tatsache, dass um uns herum viele Gemeinden bereits ans Glasfasernetz angeschlossen wurden und werden und die Leitungen sogar schon am eigenen Haus vorbeiführen, macht es nicht besser. Im Gegenteil🤯. Maxsain hat den Anschluss schlichtweg verschlafen😴.

Wahlprogramm Glasfaser

Zeit, da jetzt endlich mal dran zu gehen - aber mit Highspeed, anstatt im Schneckentempo🐌.

Dafür stehen wir 🧡 Unserer Meinung nach braucht ein moderner Ort schnelles Internet. Es geht heute bereits nicht mehr ohne. Auch dieses Thema ist kein "Randthema", sondern viel wichtiger, als manch andere Dinge, die hier so "gestaltet" werden.

Wir haben sogar mehrere Spezialisten im Team, die sich für Maxsain und Zürbach sehr gerne mit dem Thema befassen - für euch alle.






Wahlprogramm Straßen

Aus unserem Wahlprogramm: Straßenverkehr

Da sind wir Maxsainer durch die Hauptstrasse / L304 arg gebeutelt. 🚗🏎🛣

Wahlprogramm Straßen

Aber auch in Zürbach und auf den Nebenstraßen gibt's Gefahrenstellen, die man mit kleinen Maßnahmen und Mitteln entschärfen könnte.

Die Behörden werden erst tätig, wenn was passiert - traurig, aber so ist es leider. 🙄

Wir wollen das nicht! 🧡 Dafür tun wir alles. Proaktiv & präventiv. 👍 Das Thema ist wichtig, wenn nicht sogar eines der Hauptthemen in Maxsain. Da darf man auch mal unbequem sein, wenn sich hier nichts bewegt.





Für Euch vor Ort

Am Samstag, dem 4. Mai fand ein Kennenlerntreffen mit unserer Liste statt.
In Zürbach luden wir zu Kaffee und Kuchen ein.
Wir führten viele interessante Gespräche.






Unser Stroh-Hahn

Habt ihr ihn schon entdeckt? 🐓

Wie ihr wisst sind wir zwar ein politischer Verein, aber parteilos. Insofern zahlen wir den Wahlkampf aus eigener Tasche 💶 Große Plakataktionen wird es deshalb keine geben, auch weil wir uns den Umweltschutz 🌿 auf die Fahne geschrieben haben.

Unser Stroh-Hahn

Aber natürlich wollen wir gerne auf unseren Bürgermeisterkandidat Fred Schmidt und unsere Liste Zusammen für Maxsain & Zürbach aufmerksam machen.

Da wir ein ganz aufgeweckter Haufen sind und Spaß haben, gemeinsam etwas Schönes auf die Beine zu stellen, haben wir was gebastelt. Ab sofort empfängt euch unser besonderes Wahlplakat, wenn ihr aus der großen Stadt wieder nach Hause kommt.

Wir freuen uns, wenn ihr euch darüber und daran erfreut. 🧡






Gruppenfoto Gruppenfoto

Unsere Liste

🧡 Da simmer. Die Liste unseres Vereins. In ganzer Pracht, sozusagen. Wie immer gut gelaunt 😉



Von links nach rechts stehend: Antonia Aller, Wolfgang Andre, Bürgermeisterkandidat Fred Schmidt, Thomas Rudolph und Sarah Becker.

In Reihe 1: Corinna Vohl und Joana Kensch.

Hier geht es zu unseren Steckbriefen mit vielen weiteren Informationen über uns.








Lernt uns kennen

Lernt uns näher und persönlicher kennen: Klickt auf unsere Fotos und lest unsere Steckbriefe inklusive kleiner Kennenlerntexte.







🗓️  Termine


Sonntag, 23. Juni 2024 — 8 bis 18 Uhr
🗳️  Stichwahl des Ortsbürgermeisters in der Heidehalle


Sprecht uns außerdem gerne an, wenn ihr uns im Ort begegnet.









Warum gibt es den Verein? Warum gibt es den Verein?

Frischer Wind in der Maxsainer Politik

Aus einer lockeren Gruppe engagierter Menschen ist in den letzten Wochen ein politischer Verein geworden. Wir haben ähnliche Vorstellungen, wie wir Maxsain und Zürbach voranbringen möchten und sind bereit, uns intensiv in die kommunalpolitische Arbeit einzubringen. Unser Verein wird daher mit einer eigenen Liste an der Gemeinderatswahl teilnehmen und auch einen Kandidaten für das Amt des Ortsbürgermeisters stellen.

So wie andere Vereine sich zum gemeinsamen Sport oder Musikspielen treffen, so möchten wir regelmäßig zum politischen Austausch zuzsammenkommen. Die Idee dabei: Die politischen Themen der Ortsgemeinde diskutieren und Verbesserungsvorschläge, Ideen und Fachwissen für die Arbeit im Gemeinderat und Bürgermeisteramt sammeln. Jeder Anstoß und jede Idee sind es wert, mit anderen geteilt zu werden. Denn aus vielen kleinen Ideen wachsen möglicherweise größere Projekte, die nur zusammen vorangebracht werden können.

Du möchtest dabei sein? Melde dich gerne bei uns!






Wer wir sind Wer wir sind

Das sind wir

Wir stellen uns zur Wahl - für Maxsain und Zürbach.

Maximal bunt durchmischt:
📌  5 Maxsainer - 2 Zürbacher.
📌  4 Damen - 3 Herren.
📌  jung und älter 😉
📌  Beamter, Erzieher, Handwerker, Manager, IT-Experte, Selbstständige . . .

Wer ist wer❓
Wir stellen uns hier noch alle vor, ganz klare Sache.






📨️  Kontakt

Wer etwas erreichen will, muss erreichbar sein. Hinterlasst uns gerne eine Nachricht oder sprecht und an, wenn ihr uns im Ort seht!

Unsere E-Mail-Adresse: hallo [at] maxsain-zürbach.de

Facebook     Instagram




Kontaktformular

Dein Name

Deine E-Mail-Adresse

Leer lassen


Deine Nachricht

Deine Anfrage wird verschlüsselt an den Webserver geschickt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass deine Angaben zur Beantwortung deiner Anfrage von uns verwendet werden dürfen.

Ich stimme den Datenschutzerklärungen zu.